6. Juli 2013

Schulorchester - das erste Jahr!

Probe in der Löbauer Str.
Fête de la Musique, 21.6.13
Abiturentlassungsfeier, 29.06.13

Mit dem Wunsch, den vielen Schüler/innen in unserer Schule, die ein Instrument spielen, ein Forum zu bieten, wurde im September 2012 das Reclam-Schulorchester ins Leben gerufen. An erster Stelle sollte die Freude am gemeinsamen Musizieren stehen und außerdem sollte das Ensemble die Möglichkeit bekommen, bei schulischen Veranstaltungen aufzutreten.

Eine kleine, aber engagierte Gruppe von Musikern hat sich jede Woche getroffen und fleißig geübt. Unser Debüt erfolgte beim Weihnachtskonzert am 12.12.2012 in der bis auf den letzten Platz gefüllten Reformierten Kirche, wo wir eine Zusammenstellung von bekannter Weihnachtsmusik spielten.

Die Proben gingen weiter und am 21.06.2013 hatten wir dann die Möglichkeit, bei strahlendem Sonnenschein einen Beitrag zur Fête de la Musique zu leisten (initiiert vom Institut Francais in Leipzig). Eine Woche später durften wir erstmals die feierliche Zeugnisausgabe der Reclam-Abiturienten im Festsaal des Neuen Rathauses musikalisch umrahmen. Das war ein besonderes Highlight für unser junges Ensemble.

An dieser Stelle einen offiziellen Dank an die ganze Schulgemeinschaft für die Unterstützung in diesem ersten Jahr des Daseins. Aber ein ebenso großer Dank gilt allen Schülerinnen und Schülern, die bis jetzt teilgenommen haben!

Jetzt schauen wir nach vorne und freuen uns auf neue Projekte: die Einweihung des neuen Schulgebäudes, das nächste Weihnachtskonzert, ... und, wer weiß, was für Herausforderungen im neuen Schuljahr sonst noch auf uns zu kommen. Wir sind gespannt! 

Noch ist unser Ensemble relativ klein und wir möchten auf unseren bisherigen Erfolg aufbauen. Wir freuen uns also auf neue Mitglieder aus allen Jahresstufen, denn wir brauchen dringend Nachwuchs. Grundsätzlich sind alle Instrumente willkommen und man muss nicht vorspielen. Nur Notenlesen sollte man schon können! Das Repertoire (klassisch und populär) wird entsprechend dem vorhandenen Niveau der Mitwirkenden eingerichtet.

Das Schulorchester unter der Leitung des freischaffenden Musikers, Graham Welsh, wird sich bis zum Umzug auf den Campus in die Tarostr. weiterhin Mittwoch nachmittags in der Löbauer Str. , Zi 215, treffen und arbeitet wegen der besonderen logistischen Situation in 2 Gruppen  - je nach Stundenplan entweder von 15:00 - 15:45 Uhr oder von 15:45 - 16:30 Uhr (oder aber gerne für die ganze Zeit, wer kann).

Wer Interesse oder Fragen hat, möchte sich unverbindlich unter der Adresse piano(at)grahamwelsh.de melden.