Informationen rund um den Campus-Baufortschritt

Auf dieser Seite informieren wir Sie über den uns bekannten aktuellen Stand unserer Campus Umbau- und Sanierungsmaßnahmen. Wir versuchen, Sie so zeitnah wie möglich zu informieren, bitten aber um Verständnis, wenn uns dies nicht immer gelingen sollte.

 

 

 

 

Bilder von oben

Herr Volker Anders, ein Bewohner des neben der Schule in der Tarostraße stehenden Hochhauses, beobachtet und dokumentiert den Baufortschritt an unserer Schule aus großer Höhe. Er ist so freundlich, uns seine Bilder für die weitere Verfolgung des Baugeschehens zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank an dieser Stelle!

Und hier die Bilder:

 

23. Februar 2011
15. September 2011
29. September 2011
29. September 2011
30. November 2011
28. Januar 2012
28. März 2012
30. März 2012
5. April 2012
1. Mai 2012
26. Mai 2012
31. Mai 2012

Bilder vom April 2013

Bilder vom September 2012

 

Bilder vom Mai 2012

Es geht voran Stück für Stück und deutlich sichtbar!

 

 

Verbindungsgang
hier stand mal die Turnhalle

Bilder vom März 2012

Bei diesem Wetter wirkt unsere Schule gleich viel netter!

Beachtlich ist, wie sich das Gesicht unserer Schule bereits transformiert hat: Eingang gibt es nicht mehr, dafür schon einen Mittelbau und von hinten ein Gerüst. Obwohl die Schüler aus dem Haus sind, wird hier fleißig gearbeitet. Inspirierend!

Bilder vom Januar 2012

Bilder vom Oktober 2011

14. September 2011

Die Bauarbeiten am Standort Tarostr. 4 bis 6 schreiten in gutem Tempo voran – der Bauablauf liegt im Plan. Besonders in den letzten Tagen sind große Fortschritte zu beobachten. So ist der Keller des Mittelbaus im Rohbau fertig, auch die Erdwärmeheizung für die Aula und die Halle ist im Mittelbau verlegt. Im Haus 2 werden die ersten neuen Fenster eingesetzt. Seit dieser Woche steht der zweite Kran. Auch auf der Baustelle der Grundschule bewegt sich viel. Die Baugrube für die unterirdische Turnhalle erregt immer wieder besondere Aufmerksamkeit.

Mit dem Baufortschritt steigt aber auch die Lärmbelastung für Schüler/-innen und die Lehrkräfte. Deshalb sind wir, die Schulleitung und das Lehrerkollegium, froh über den näher rückenden Umzugstermin für die Jahrgangsstufen 5 bis 8 in unser Ausweichobjekt in der Löbauer Str. 46, der ehemaligen Fechner-Schule.

Bilder vom Juli 2011

Während der Ferien wurde weiter fleißig gearbeitet. Mittlerweile wird für den Zwischenbau das Fundament gegossen...


Bilder vom Mai 2011

Seit dem Auszug der 8. - 12. Klasse im Februar hat sich auf dem Gelände der Schule einiges verändert:

Die Bäume wurden abgeholzt, das Haus II wurde trockengelegt und Zäune prägen das Klima. Wenn man vor Ort ist, wird man von einem bedrückendem Gefühl erfasst. Anhand der Fotos kann sich jeder von euch ein Bild von der jetzigen Situation in der Tarostraße machen.

Hoffen wir, dass sich dieses Bild in baldiger Zeit ändert und die Schule in neuem Glanz erstrahlt.

Stand November 2010

Die finanziellen Mittel zur Umsetzung des Architektenentwurfs sind endlich sichergestellt.

Die Baumaßnahmen (Sanierung Haus 2, Umbau Haus 1, Neubau eines Mittelbaus und einer Dreifeldturnhalle) werden mit Beginn des 2. Schulhalbjahrs 2010/2011 (ab dem 28.02.2011) aufgenommen und sollen, nach jetziger Planung, zum Ende des Schuljahres 2012/2013 beendet sein.

Hier der Brief der Schulleiterin zum Umzug des Reclamgymnasiums: Umzugsbrief.pdf