Oktober 2011

 

Soyez les bienvenus!

Wir begrüßen unsere französischen Gäste für den ersten Teil des diesjährigen Schüleraustausches zwischen dem Anton-Philipp-Reclam-Gymnasium / Leipzig und dem lycée Vaugelas / Chambéry vom 4. 10. bis 14.10.2011

Das Projektthema lautet: „ Aus alt mach neu “ / Die Klassen 9.1 und 9.3 arbeiteten dabei auch im FVU mit den Fächern Deu, Frz, Geo, Ge, Ku, Sp.

 

Tag

Programmablauf

Gastgeber

04.10.

 

 

Ankunft der Gäste zwischen 21 und 22 Uhr

Telefonkette, wenn Ankunft klar ( 21 bis 22 Uhr )

Busparkplatz am Hbf

Zimmer aufgräumt? Steht der Stadtgang? Gruppennummern?

05.10.

 

 

8:30 Eröffnung des Austausches durch die SL

3. bis 5. Stunde Hospitation 9. bis 12. Klasse

13:15 Treffpunkt Hof, Start Stadtbesichtigung in 8 Gruppen

im Anschluss Treffpunkt um 15:30 ( Augustusplatz )

Speisesaal

Regulärer Unterricht in den Klassen, verantwortliche Schüler bringen die Gäste in den Unterricht, Mittagessen in der Schule

06.10.

 

 

Stadtteile Leipzigs im Wandel

8:00 allgemeine Einführung in 2 Gruppen ( 209 1. bis 4. Gruppe, 201 5. bis 8. Gruppe )

10:00 bis 12:00 unterwegs in den Stadtteilen ( Connewitz, Grünau, Neustadt-Neuschönefeld, Bahnhof, Westen )

13:30 bis 15:00 Auswertung und Vorstellung der Arbeit in der Schule

 

Wie kommt die Gruppe in das Viertel? Fotoapparat

Mittagessen in der Schule

07.10.11

Exkursion Dresden: die neue Altstadt ( Abfahrt 07:45 , Ankunft : 19:00 Busparkplatz Hbf)

09:45 bis 12:00 Schnitzeljagd ( Gruppenarbeit )

13:15 bis 15:00 Museen: Neues Grünes Gewölbe, Neue Meister, Alte Meister ( 3 Gruppen à 26, Überblicksführung, Arbeit an Aufträgen, erteilt von Kunstlehrern )

Picknick nicht vergessen, festes Schuhwerk

08. / 09. 10. 11

In den Familien

Mit dem / der corres Spaß haben!

10.10.11

 

 

8:15 bis 12:15 Tagesanlagen Vereinigtes Schleenhain ( Gruppen 1 bis 4 )

8:45 bis 10:30 DHfK ( Gruppen 5 bis 8, Treffpunkt Vorplatz gegenüber Straßenbahnhaltestelle )

Auswertung ( bis 11:15 )

12:15 bis 16:00 Tagesanlagen Vereinigtes Schleenhain ( Gruppen 5 bis 8 )

13:30 bis 15:00 DHfK ( Gruppen 1 bis 4, Treffpunkt Vorplatz gegenüber Straßenbahnhaltestelle ), Auswertung ( bis 16 Uhr )

Abfahrt, Ankunft am Hbf

Essen in der Schule nur für die Gruppen 1 bis 4, Picknick mitbringen für die Gruppen 5 bis 8

11.10.11

 

 

7:15 bis10:00 Zentraldeponie Cröbern ( Gruppen 5 bis 8 ), 11:00 – 13:00 Projektarbeit

10:30 bis13:00 Zentraldeponie Cröbern ( Gruppen 1 bis 4 ), 8:00 bis 10:00 Projektarbeit

Sportunterricht ( Tarostraße ) : „ Alte Spiele neu entdecken“ ( Frau Knospe, Frau Birke ) ab 13:30 ( Gruppen 5 bis 8 ) bzw. 14:00 ( Gruppen 1 bis 4 )

Abfahrt, Ankunft am Hbf, Sportsachen mitnehmen

Mittagessen in der Schule nur für die Gruppen 5 bis 8 möglich, 2. Gruppe Picknick mitbringen

12.10.11

 

 

08:00 bis 12:30 Vorbereitung der Präsentationen ( Projektarbeit )

Mittagessen in der Schule

Texte lernen und mit corres üben

13.10.11

 

08:00 – 12:00 Präsentationen der Projektarbeit

Thomas filmt! Wer unterstützt ihn?

Mittagessen in der Schule möglich

14.10.11

07:00 Abfahrt der Gäste ( Hbf ) :-(

Noch ein Schultag vor den Ferien:-)

Disziplin und Pünktlichkeit sind die obersten Prinzipien für einen erfolgreichen Austausch!!!

Bon anniversaire Vaugelas et Reclam!

Der Schüleraustausch zwischen dem lycée Vaugelas in Chambéry und dem Reclamgymnasium Leipzig feiert 2011 sein 10-jähriges Bestehen!

Vom 10. bis 20. April 2011 empfingen wir unsere französischen Gäste für den Austausch des Schuljahres 2010/11  in Leipzig. Gemeinsam arbeiteten wir an dem Thema : "Stadt trifft Natur - Lebensräume" und verlebten unvergessliche und schöne Momente.

Zum Programm...