Zum Inhalt springen

Debattierclub

Seit nun zwei Jahren wird montags ordentlich gefochten. Nicht mit Degen, sondern mit Worten. Im Debattierclub können sich die Schülerinnen und Schüler endlich in geordnetem Rahmen streiten. Dabei thematisieren wir tagesaktuell politische Themen oder Wunschthemen, die sich die Teilnehmer natürlich freiwillig aussuchen können.

Aber nicht nur streiten soll gelernt sein: auch das wirkungsvolle Präsentieren eines Vortrages oder das Aufbauen von Spannung während einer Rede ist Bestandteil der rhetorischen Ausbildung im Debattierclub.

Zu unseren Aktivitäten gehören auch Gespräche mit Politikern. So hatten wir im Rahmen des Europäischen Schülerforums die Möglichkeit mit Europapolitikern zu diskutieren oder vor den sächsischen Landtagswahlen mit Politikern der Freien Wähler über die Inhalte ihrer Parteiprogramme zu sprechen.

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-12 sind immer montags herzlich eingeladen mit uns über verschiedenste Themen zu sprechen! Dieses GTA steht unter dem Motto „von Schülern für Schüler“. Geleitet wird der Debattierclub von zwei Schülern aus der 11. / 12. Klasse.