Zum Inhalt springen

Aufnahme der Schüler für das Schuljahr 2020/21

Für die Anmeldung benötigte Unterlagen

  • Bildungsempfehlung
  • letztes Jahreszeugnis (Klasse 3)
  • letzte Halbjahresinformation der zuvor besuchten Schule
  • Geburtsurkunde (muss im Original vorliegen)
  • Formblatt Übergang in weiterführende Schule ("Gelber Zettel" der Grundschule - darauf: Unterschrift beider Sorgeberechtigter oder Vollmacht inkl. Kopie eines gültigen Ausweisdokumentes oder Nachweis über alleiniges Sorgerecht)
  • Nachweis über Impfschutz gegen Masern

Die Einladung zur Aufnahmeprüfung für die vertieft sprachliche Ausbildung erhalten Sie am Tag der Anmeldung hier vor Ort (Termine umseitig).

Anmeldezeiten

Montag, 10. Februar 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Dienstag, 11. Februar08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Mittwoch, 12. Februar08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Donnerstag, 13. Februar08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Freitag, 14. Februar08:00 Uhr bis 12:00 Uhr 
Montag, 17. Februar 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr 
Montag, 24. Februar08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dienstag, 25. Februar08:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Mittwoch, 26. Februar08:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstag, 27. Februar08:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag, 28. Februar08:00 Uhr bis 10:00 Uhr 

 

Bescheid über die Aufnahme in das Gymnasium: 04. Juni 2020

Leistungserhebung für Schüler ohne Bildungsempfehlung für das Gymnasium: 03.März 2020 von 09:30 Uhr bis 10:40 Uhr

Aufnahmeprüfung für die vertieft sprachliche Ausbildung:

09. März 2020 (schriftl. Teil) und 10. März 2020 (mdl. Teil)

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten (Datenschutz)

Formular Aufnahme-Schülerbogen

Elternbrief mit Terminen und Aufnahmekriterien

Dein Weg zu uns

Wir sind eine Schule im Zentrum Leipzigs mit

  • bilingualer französischsprachiger Ausbildung ab Klasse 5 (in der vertieft sprachlichen Ausbildung wird Französisch verstärkt unterrichtet, später kommen Sachfächer wie Geographie in Französisch hinzu),
  • vorgezogener zweiter Fremdsprache Französisch (alle Schüler erlernen die zweite Fremdsprache Französisch bereits ab Klasse 5),
  • sprachlichem Profil ab Klasse 8 mit dritter Fremdsprache Spanisch oder Italienisch,
  • naturwissenschaftlichem Profil ab Klasse 8,
  • offenem Ganztagsangebot in den Bereichen Sport, Kunst, Sprache, Naturwissenschaften,
  • modernisiertem Schulkomplex mit zwei Schulhäusern, Schulbibliothek, Mensa und begrüntem Schulhof,
  • der Möglichkeit des Erlernens einer dritten bzw. vierten Fremdsprache (Spanisch) ab Klasse 10.

 

Detaillierte Informationen auf einen Blick

Informationen für Eltern künftiger Gymnasiasten